Den Jahreskreis feiern

Du kannst den Jahreskreis ganz unterschiedlich feiern…

  • Nur für dich alleine
  • Zusammen mit deinen Kindern
  • Mit deiner ganzen Familie
  • Gemeinsam mit Freundinnen bei gemütlichem Beisammensein
  • Zusammen mit vielen Menschen bei einer großen Party

Außerdem entscheidest du, wie leise oder laut – wie besinnlich oder ekstatisch – wie bodenständig oder spirituell dein Jahreskreisfest sein soll 🙂

Du hast die Wahl zwischen…

  • einer in dich gekehrten, meditativen, jahreszeitlichen Auszeit nur für dich – vielleicht abends wenn die Kids schlafen, eine Art Kurz-Retreat für deine Seele
    Anregung: Teelicht, jahreszeitliche Deko, leckerer Saft, passende Musik, Meditation zu einem jahreszeitlich passenden Thema, spirituelles Karten-Set,…
  • einem jahreszeitlich geprägtem Tag mit deinen Kids
    Anregung: Spaziergang durch Wiesen und Felder zum sammeln von „Deko“, danach zusammen leckeren Saft trinken und gemeinsam etwas, zur Jahreszeit passende als Abendessen zubereiten
  • einer jahreszeitlich passenden Feier – das geht mit Familie & Freunden auch ohne komische Rückfragen 😉
    Anregung: Jeder bringt etwas jahreszeitlich passendes zu Essen mit, die Tische werden jahreszeitlich dekoriert
  • einem „Mädels-Abend“ mit deinen Freundinnen
    Anregung: wie oben auch – je nach Grad der Spiritualität, kannst du von einer jahreszeitlichen Feier bis hin zu einem hoch-spirituellen Abend alles umsetzen, das euch Spaß macht
  • einem ausgelassenen Tag oder Abend auf einem Fest oder einer Feier in deiner Nähe, das du mit Familie und/oder Freunden besuchst
    Anregung: da hier der jahreszeitlich Bezug vielleicht fehlt, geht es ganz stark darum, mit welcher Intention du den Tag begehst

Ideen zu jahreszeitlich passenden Selbstreflexions-Themen, Pflanzen, Essen & Getränken findest du im jeweiligen Artikel zu den einzelnen Festen…

Sommer * Juni & August: Reife & Ernte * Litha & Lammas
Herbst * September & Oktober/November: Ruhezeit * Mabon & Samhain
Winter * Dezember & Februar: Yule & Imbolc (Link wird im Dezember ergänzt)
Frühling * März & April/Mai: Ostara & Beltane (Link wird im März 2023 ergänzt)


So wünsche ich dir eine gute Zeit im Jahreskreis, viel Spaß beim Feiern
und hilfreiche Erkenntnisse für dein Innen!

Herzliche Grüße
Angela

1 Kommentar

  1. […] dich dabei, das ganze passend zu Litha zu gestalten.Ein paar Anregungen zum WIE FEIERN? findest du >> HIER << in einem zusätzlichen Artikel, um den Rahmen dieses Artikels nicht zu […]

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Magst du Kekse? Diese Seite nutzt Cookies. Bei weiterer Nutzung der Seite stimmst du diesen Cookies zu! Bitte beachte dazu die Datenschutzerklärung.

X