Zeigt 15 Resultat(e)

Jahreskreis * Ruhezeit * Mabon & Samhain

Mabon bzw. Herbst-Tag-und-Nacht-Gleiche und Samhain sind geprägt von dem Thema „Ruhe“ bzw. zur Ruhe kommen. Nun beginnt in der Natur (und natürlich auf für Landwirte) eine etwas ruhigere Zeit. Die Zeit von Reife & Ernte (Litha & Lammas) ist vorüber und es ist damit Zeit, sich von der anstrengenden Ernte (im realen wie auch im übertragenen Sinne) zu erholen. Hier treten nun eher die Jäger & Sammler auf den Plan. Das Jagen & Sammeln lässt sich natürlich jetzt nicht so leicht auf unsere emotionale Innenwelt anwenden, wie das beim Thema Reife & Ernte bei den Festen Litha & Lammas der Fall war.

Frequenzen des Monats * September

Im September kippt die Zeit. Ich weiß, hört sich komisch an, doch lass mich erklären, was ich damit meine… Jedes Jahr zwischen dem 20. und 23. September findet die Herbst-Tag-und-Nacht-Gleiche statt. Wie der Name schon sagt, sind in diesem Moment Tag und Nacht gleich lang und damit im Gleichgewicht. Danach kippt das Verhältnis zwischen Tag und Nacht in Richtung längerer Nächte und kürzerer Tage. Und das so lange, bis um den 21. Dezember die längste Nacht des Jahres ist.

Jahreskreis * Reife & Ernte * Litha & Lammas

Vielleicht hast du in den „Frequenzen des Monats“ schon gesehen, dass ich „Litha“ auf dem Kalenderblatt für Juni vermerkt habe. Und möglicherweise hast du dich gefragt, was dieses „Litha“ eigentlich sein soll…Nun… Hier kommt die Antwort! Womöglich denkst du bei „Reife & Ernte“ an die Landwirtschaft. Und ja… dort sind über den Sommer genau diese …

Frequenzen des Monats * Juni

Der Juni trägt die Frequenzen & Energien von Kommunikation und Austausch. Alles geht spielerisch leicht.
Um es mal ganz klar zu sagen… Der Juni ist der perfekte Party-Monat!

Frequenzen des Monats * Mai

Alles neu macht der Mai… So starte ich jetzt neu mit den „Frequenzen des Monats“. Du findest hier Informationen zu den Frequenzen und Energien, die der Mai so mit sich bringt. Es soll um kleine Hinweise gehen, die dich im Monat Mai unterstützen können in deiner Mitte zu bleiben und mit kraftvoller Energie durch den Mai zu kommen.
Doch Schluss mit Erklärungen… Hüpfen wir direkt rein…

Frequenzen des Monats * April

Im April sind wir mittendrin im Frühling 🌱🌿 Die Frühlings-Tag-und-Nacht-Gleiche (Ostara) liegt bereits hinter uns. Wir bewegen uns von dieser Gleiche bzw. Balance nun hin Richtung des (Sonnen-)Höhepunkts des Jahres, den wir im Juni an der Sommersonnenwende mit dem Fest Litha feiern.
Doch im April und Mai ist es erstmal an der Zeit den Frühling und das damit verbundene Wachstum gebührend zu feiern.

Frequenzen des Monats * März

Jetzt im März ist die „Wiederkehr des Lichts“, die wir Anfang Februar mit dem Jahreskreisfest Imbolc gefeiert haben, schon recht deutlich. Die Tage werden immer länger und die Nächte damit kürzer. Der Ausgleich zwischen Tag und Nacht findet am 20. März 2023 statt. Dies stellt den Zeitpunkt der Frühlings-Tag-und-Nachtgleiche dar, dem wir mit dem Jahreskreisfest Ostara feiern.

Frequenzen des Monats * Februar

Nun feiern wir am 2. bzw. 5. Februar die „Wiederkehr des Lichts“ mit dem Imbolc-Fest.
Wie du vielleicht schon in meinem Artikel über die beiden Feste Yule & Imbolc gelesen hast, ist diese Zeit eine Zeit der Reinigung. Eine Zeit des „in die Tiefe gehen“, der Regeneration und auch Transformation.

Den Jahreskreis feiern

Du kannst den Jahreskreis ganz unterschiedlich feiern… Außerdem entscheidest du, wie leise oder laut – wie besinnlich oder ekstatisch – wie bodenständig oder spirituell dein Jahreskreisfest sein soll 🙂 Du hast die Wahl zwischen… Ideen zu jahreszeitlich passenden Selbstreflexions-Themen, Pflanzen, Essen & Getränken findest du im jeweiligen Artikel zu den einzelnen Festen… Sommer * Juni …

Magst du Kekse? Diese Seite nutzt Cookies. Bei weiterer Nutzung der Seite stimmst du diesen Cookies zu! Bitte beachte dazu die Datenschutzerklärung.

X