Zeigt 3 Resultat(e)

Gesund durch den Winter

Draußen ist’s kalt… und im Gegensatz dazu ist es drinnen warm und hat dafür oftmals trockene Luft. Zu „trocken“ gleich mehr… Doch jetzt erstmal das Thema Temperaturregulation des Körpers. Hier keine langen Erklärungen sondern einfach nur der Hinweis, den ich schon Ende Oktober zum Besten gegeben habe: „Kurz gesagt geht es in Herbst und Winter darum, die herrschende Kälte draußen durch wärmende Ernährung auszugleichen.“

Übersäuert? Das kannst du (mal eben schnell) tun!

Hey! Schön, dass du hier bist 💜
Heute möchte ich dir ein paar schnelle, basische Unterstützungen vorstellen…
Jetzt wo es wieder wärmer ist und die Sonne sich immer öfter hinter den Wolken hervortraut, schaltet unser Körper vom winterlichen „Energiesparmodus“ in den frühlingshaften „Ich-muss-mich-regenerieren-Modus“ um.
Oftmals bekommen wir davon nicht viel mehr mit, als die vielbemühte Frühjahrsmüdigkeit und ein paar Hautunreinheiten. Ist doch ganz harmlos, oder?
Hm… Ja… und Nein…

Immunsystem unterstützen * Teil 2 * Ernährung

Nachdem es im September dem Stress an den Kragen ging, um das Immunsystem etwas zu unterschützen, will ich dir heute ein paar Ernährungs-Tipps geben. Wenn es um Immunsystem und Ernährung geht, wird man am ehesten in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) fündig. Kurz gesagt geht es in Herbst und Winter darum, die herrschende Kälte draußen durch wärmende Ernährung auszugleichen…